Lerncoaching

Lerncoachings finden im Einzel- oder Kleingruppensetting statt. Es werden individuell schulische Lücken aufgearbeitet als Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Lernende in Ausbildung bei schulischen Problemen unterstützt.

 

Nebst dem Vermitteln von Lernstoff und Lerntechniken kann das Coaching auch für den Umgang mit Lernblockaden (Prüfungsangst, Blackouts, Perfektionismus, Versagensangst etc.) eingesetzt werden. Ebenso ist die Lernorganisation von zentraler Bedeutung.

Da das Lerncoaching individuell gestaltet wird, können alle Anspruchsgruppen profitieren: Lernende, Jugendliche in Vorbereitung auf eine Ausbildung als auch Erwachsene mit Umschulungs-anspruch.

 

MODUL2

DER SOZIALE DIENSTLEISTER.